Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Den Top-Athleten zu Diensten

Ein Tübinger Volunteers-Trio hilft den EM-Organisatoren in Zürich

Nächste Woche beginnt die Europameisterschaft im legendären Züricher Letzigrund – für viele Top-Athleten, unter anderem auch für drei LAV-Spitzenkräfte, der Saison-Höhepunkt. Im Hintergrund sorgen 2400 Volunteers für das Wohl der Athleten und den reibungslosen Ablauf der Wettkämpfe. Darunter auch drei Helferinnen aus Tübingen.

06.08.2014
  • Bernhard Schmidt

Tübingen. Die drei Volunteers sind kommende Woche in verschiedenen Funktionen im Einsatz – doch eines verbindet das Trio: Sie sind wahre Volunteers, sind rundum ehrenamtlich unterwegs, werden weder für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit bezahlt noch werden ihnen die Reise- und Übernachtungskosten ersetzt. Nur die einheitliche Kleider-Kollektion nebst Tasche wird gestellt. „Da gehört schon ein bis...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball