Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen

Ein Übung in der Kunst, sich beschenken zu lassen

31.03.2018

Von mob

Eine T-förmige Festtafel, selbstgebackenes Brot, viele Weinflaschen – am Gründonnerstag lud Pfarrerin Hanna Hartmann knapp 70 Gläubige zum Agapemahl an den „langen Tisch“ in der Martinskirche. Das zweite Jahr in Folge erinnerte Hartmann mit dieser interaktiven Gottesdienstanordnung an das biblisch überlieferte letzte Abendmahl Jesu Christi mit seinen zwölf Aposteln, bevor Christus am nächsten Tag...

74% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
31. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
31. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 31. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen