Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ein Wohltäter direkt
vor der Haustür
Gruppenbild bei Scheckübergabe: Das Bild zeigt, vorne, von links: Damaris Rakoczy, Dr. Ursula Nagel, Nadine Müßigmann und Horbs Volksbank-Chef Dieter Walz. In der Reihe dahinter sind Barbara Staudacher, Samira Houri und Axel Brandauer zu sehen. Dahinter wieder und ebenfalls von links lächeln Joachim Straub, Heinz Högerle und OB Peter Rosenberger. In der hintersten Reihe von links sind zu sehen Angelo Sapia, Bürgermeister Albert Schindler, Voba-Prokurist Frank Prußeit, Bürgermeister Armin Jöchle, Johannes Braun, Said Houri, Rainer Bucher und Freudenstadts Voba-Chef Reinhold Haschka. Bild: Bernhardt
Spende

Ein Wohltäter direkt vor der Haustür

Gestern schüttete die Horber Volksbank 16500 Euro für Projekte und Vorhaben in der Region aus. Allein 6000 Euro gehen an die Björn-Steiger-Stiftung.

29.12.2016
  • Willy Bernhardt

Es ist einer jener Termine im Jahr, der von allen Beteiligten immer sehr gerne wahrgenommen wird. Gestern war es wieder soweit. Die Volksbank Horb-Freudenstadt schüttete 16500 Euro an Einrichtungen, Institutionen und Vereine aus, allesamt mit dem ehrenamtlichen Schwerpunkt im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Horb mit Empfingen und Eutingen. Kein Wunder, dass da auch namhafte Vertreter nach Hor...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball