Bästenhardt · Ortsentwicklung

Ein Zentrum für den Teilort

Bei der Gestaltung von Bästenhardt geht es voran: Unter anderem hat sich eine Projektgruppe auf einen Standort für das geplante Kombi-Haus festgelegt.

18.12.2019

Von Moritz Siebert

Es war eines der vielen Ergebnisse im Stadtentwicklungsprozess „Step 2030“: Bästenhardt, Mössingens größter Stadtteil, hat Priorität, er braucht Identität, eine soziale Mitte. Im angedockten Impulsprojekt „Dialog Bästenhardt“ sammelten Bürger, Stadt sowie Vertreter von Vereinen und Einrichtungen in etlichen Sitzungen Ideen. Wie sich die Ergebnisse realisieren lassen, daran tüftelte wiederum eine ...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
18.12.2019, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 41sec
zuletzt aktualisiert: 18.12.2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen