Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Vernissage

Ein kreativer Ausgleich

Die Malgruppe um Frank Köhler stellt im Gemeindepflegehaus Härten aus.

18.03.2019

Von Frederic Feicht

„Haben Sie Schwarz verwendet?“, fragt ein Besucher. „Schwarz ist Mist! – Ich verwende nur Van-Dyck-Braun“, erklärt der Kunstmaler Frank Köhler. Gemeinsam betrachten sie sein Stillleben „Leerer Teller“ auf der Vernissage im Gemeindepflegehaus Härten in Kusterdingen am Freitagabend. Doch bei dieser Ausstellung steht Frank Köhler zur Abwechslung nicht im Mittelpunkt, denn die Protagonisten sind acht...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
18. März 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
18. März 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. März 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen