Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Boulanger-Streit

Ein paar Räusche

Ulla Steuernagel schrieb am 16. Juli über den „Boulanger-Dresscode“, dessentwegen EU-Kommissar Günther Oettinger mit Verbindungsbändel kein Bier bekam.

23.07.2015

Beim Lesen des Artikels wurde ich an die seinerzeitige wohlwollende Berichterstattung des Tagblatts zum Protest der „friedlichen“ Steine- und Flaschenwerfer gegen die „gewalttätigen“ Maiansinger erinnert.

Nun wird das Lokalverbot damit begründet, dass vor Jahren ein Korporierter angegriffen (!) wurde, weshalb es zum Gästeschutz (?) keinen Einlass für diesen Personenkreis gebe. Hier haben ein paar Räusche das logische Denken wohl beeinflusst.

Frau Steuernagel setzt zudem Spießbürger mit Gutmenschen gleich. Letztere würden sich diesen Vergleich sicher verbitten. Gutmenschen, die sich das Dogma der „Political Correctness“ auf die Banner geschrieben haben und jederzeit die Artikel der Frau Steuernagel unterschreiben würden, fordern unter anderem die Reduzierung der Sicherheitsbehörden, unbeschränkte (Asyl-)Zuwanderung, in der naiven Hoffnung dass hier das – ständig beschworene – intellektuell und fachlich hochgebildete Potenzial für unsere Wirtschaft einreist, oder korrekte Bezeichnungen für Mohrenköpfe und Hindenburgplätze (ohne Kenntnis der Historie).

Gutmenschen werden es auch sein, die nach dem Zusammenbruch unserer Sozialsysteme und der öffentlichen Ordnung mit treu-doofem Augenaufschlag und Krokodilstränen der nachfolgenden Generation erklären: Das habe ICH nicht gewollt …

Herrn Brenner muss ich Respekt zollen für sein Eintreten für das Grundrecht der Meinungsfreiheit. Er hat mit Zivilcourage (die braucht es heute, um eine inkorrekte Meinung zu vertreten) belegt, dass das Zitat von der Freiheit der Andersdenkenden kein leeres Wort ist.

Walter Ansel, Mössingen

Zum Artikel

Erstellt:
23. Juli 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
23. Juli 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. Juli 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort