Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ein spiegelnder Blick ins Innere
Tilda Swinton zeigt das ansprechendste Gemälde der Ausstellung von Peter Johann Mechnig. Bild: Bernhard
Ausstellung

Ein spiegelnder Blick ins Innere

Der Tübinger Künstler Peter Johann Mechnig stellt bis Ende Mai in der Rottenburger Kirchenmusikschule aus.

25.04.2017
  • Dunja Bernhard

Von dem Ölgemälde, das die schottische Schauspielerin Tilda Swinton zeigt, abgesehen, sind die ausgestellten Gouachen auf den ersten Blick düster, erschreckend und mitunter auch abstoßend. „Interieur – in den vier Wänden“, so lautet der Titel der Ausstellung. Er beschreibt nicht nur die Abgeschiedenheit, in der der Künstler seiner bildnerischen Arbeit nachgeht, sondern weist auch auf eine tiefere...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball