Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Einbrecher klauten Lebensmittel

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag aus der Pfrondorfer Waldklause im „Zauneck“ Lebensmittel im Wert von etwa 450 Euro gestohlen.

04.10.2010

Die Einbrecher wollten zunächst einen Fensterladen zur Kiosk-Theke neben der Eingangstüre aufhebeln. Das schafften sie jedoch nicht. Deshalb setzten sie das Brecheisen an der Türe an und konnten so in die Waldklause gelangen.

Dort nahmen sie mehrere Flaschen Rotwein, etwa 60 Würste, je zwei Kisten Spezi, Radler und Bier sowie Spirituosen und Süßwaren an sich und transportierten das Diebesgut vermutlich mit vorgefundenen Körben ab.

Damit sie ungestört arbeiten konnten, zerschnitten sie das Kabel des Bewegungsmelders der Außenbeleuchtung. Insgesamt beläuft sich der angerichtete Sachschaden laut Polizei auf etwa 350 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Tübingen unter 07071/972-8660 entgegen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

04.10.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball