Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dettenhäuser Dieb gesteht

Einbruchserie in Gartenhäuser aufgeklärt

Die Beamten des Polizeiposten Dettenhausen haben jetzt mehrere Gartenhausaufbrüche im Gewann „Birkenäcker“ aufgeklärt. Ein 22-jähriger Mann aus Dettenhausen hat ein Geständnis abgelegt.

02.09.2010

Dettenhausen. Auf die Spur des Täters kam die Polizei nach einem Einbruch in der Nacht zum 23. August. Auch dieses Mal war ein bislang Unbekannter nach Aufbrechen verschiedener Türen in ein Gartenhaus eingedrungen und hatte zwei leere Bierkisten mitgenommen.

Als die Kisten in einer Dettenhäuser Getränkehandlung als Pfandgut abgegeben wurden, bekam die Polizei einen Hinweis. Bei der Durchsuchung der Wohnung des polizeibekannten Tatverdächtigen fand sich Diebesgut aus einem Gartenhausaufbruch im Juli.

Mittlerweile werden dem Beschuldigten sechs Gartenhausaufbrüche, begangen zwischen dem 21. Juli und dem 23. August, zur Last gelegt. Dabei soll er vor allem alkoholische Getränke (Bier, Wein, Spirituosen), aber auch Kisten mit Leergut, verschiedene Haushaltswaren wie Messer und eine Kaffeemaschine und diverse Geräte zur Holzbearbeitung im Gesamtwert von etwa 500 Euro gestohlen haben. Der dabei angerichtete Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro.

ST

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.09.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball