Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Glatten

Einbruchsversuch in Tankstelle

26.03.2020

Von NC

Ein Unbekannter hat am späten Mittwochabend versucht, in eine Tankstelle in Glatten einzubrechen und ist dabei von einem Zeugen gestört worden. Gegen 22.15 Uhr machte sich der Einbrecher an einer Türe der Tankstelle in der Dornstetter Straße zu schaffen, wobei er offenbar durch den Zeugen überrascht wurde. Der Täter ergriff zunächst zu Fuß die Flucht, um dann in ein Auto einzusteigen und damit in Richtung Glattener Ortsmitte davonzufahren. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der alarmierten Polizei führten bislang nicht zur Festnahme des Unbekannten. Dieser wird beschrieben als ein etwa 1,70 Meter großer Mann, der zur Tatzeit einen dunklen Kapuzenpullover mit weißem Aufdruck auf der Rückseite trug. Vom Auto des Flüchtigen liegt keine Beschreibung vor. Das Polizeirevier Horb hat die Ermittlungen übernommen und bitte Zeugen, sich telefonisch unter 07451/960 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2020, 18:02 Uhr
Aktualisiert:
26. März 2020, 18:02 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. März 2020, 18:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen