Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
380 neue Deutsche

Einbürgerungsfeier im Reutlinger Landratsamt

Über 380 Frauen und Männer aus dem Landkreis haben 2011 einen deutschen Pass erhalten. Dienstagabend wurde die Einbürgerung im Reutlinger Landratsamt gefeiert.

27.09.2012

Reutlingen. Vor dem großen Sitzungssaal des Landratsamtes wurden die Neubürger mit einem Glas Streuobstwiesen-Sekt, Marke Deros, der Dettinger Rosstriebkellerei empfangen. Drinnen spielte ein Klarinettenquartett der Musikschule, Landrat Thomas Reumann hielt eine locker fröhliche Ansprache: „Pfullinger, Römersteiner, Münsinger und Reutlinger sind Sie schon lange. Deutsche sind sie jetzt geworden.“

Und was Reumann besonders entzückte, war die große Kinderschar. Die hatte er wohl auch erwartet: Denn schon an der Eingangstüre postierte sich Clown Dieter von ‚Au zu ihrer spaßigen Begrüßung. Später im Sitzungssaal erklärte er als „Mamfred“, dass hierzulande eine Tüte Guck heißt und Kaninchen aus Zeitungen gezaubert werden. „Kinder“, sagte Reumann, „sind ein schönes Symbol für die Zukunft unseres Landkreises“. Die Einbürgerung sei „mehr als ein Aktenvorgang“ – gewiss aber „eine sehr persönliche Entscheidung“, mit der man Rechte und Pflichten eintausche. Dem Landkreis bringe sie Vielfalt. „Sie prägen das wirtschaftliche, kulturelle und sportliche Leben. Herzlich willkommen, hier sind Sie zu Hause.

Schwieriges Verhältnis mit Zukunft

In einem persönlich gehaltenen Beitrag schilderte der aus Slowenien stammende Dusan Vesenjak sein mitunter schwieriges Verhältnis zu Deutschland. Seit 38 Jahren sei er im Land, für viele aber immer noch ein Ausländer geblieben. Dennoch sieht Vesenjak, der im Integrationsrat mitarbeitet, für sich und seine Kinder die Zukunft in Reutlingen. bus

Einbürgerungsfeier im Reutlinger Landratsamt
Spaß muss sein. Dafür sorgte bei der Einbürgerungsfeier im Landratsamt der Clown und Zauberer Dieter von Au. Bild:Haas

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.09.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball