Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Reich für die Armen

Eine Ausstellung zeigt die Geschichte des Spitals

1361, also vor 651 Jahren, wurde der Rottenburger Spital erstmals in einer Urkunde erwähnt. Im Sülchgau-Museum in der Zehntscheuer wird heute um 18 Uhr eine Ausstellung des Stadtarchivs über die lange Geschichte des Spitals eröffnet.

06.12.2012

Rottenburg. „Ein Reich für die Armen, Arme für die Reichen – der Rottenburger Spital seit 1361“ ist der Titel der Ausstellung. Sie zeigt anhand von Bildern, Karten und alten Rechnungsbüchern die vielfältige Rolle, die der Spital für die Rottenburger Stadtgeschichte spielte.

So war das Hospital zum Heiligen Geist über die Jahrhunderte sowohl Armeninstitution, Altenheim, Krankenhaus und Kinderhort als auch Großgrundbesitzer, der landwirtschaftliche Produkte wie Getreide und Wein durchaus mit Gewinn verkaufte.

Vor dem dreißigjährigen Krieg, heißt es, war der Spital so reich, dass man „dasselbsten im Geld baden“ konnte, heißt es. Misswirtschaft, Korruption, Krieg und Stadtbrände führten zu einem Abstieg, der bis zum Ende des 18. Jahrhunderts anhielt.

Die Schau in der Zehntscheuer beleuchtet neben den wirtschaftlichen Aspekten des Spitals auch die Lebenswelt der Armen wie der Reichen, die gleichermaßen darin wohnten. Die einen wurden gnadenhalber aufgenommen und mussten im Gegenzug arbeiten, die anderen zahlten ihren Eintritt mit Geld oder Gut, um im Spital in einer eigenen Stube ihren Lebensabend zu genießen.

ing

Info Nach der heutigen Eröffnung um 18 Uhr ist die Ausstellung vom 9. Dezember bis zum 30. Mai jeweils dienstags, donnerstags und sonntags von 15 bis 17 Uhr zu sehen.

Eine Ausstellung zeigt die Geschichte des Spitals
Das Foto, das um 1915 entstand, zeigt die drei Spitaliten (Insassen des Spitals) Käfer, Josef Biesinger und Wattle oder Wadle. Die Männer arbeiteten unter anderem in den Spitalgärten. Bild: Stadtarchiv

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.12.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball