Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eine Collage aus vielen kleinen Teilen
Simone Hirth bei der Lesung im Schlössle. Bild: Schwarz
Buchvorstellung

Eine Collage aus vielen kleinen Teilen

Simone Hirt las in Salzstetten aus ihrem Debütroman.

03.11.2016
  • mos

Die in Waldachtal aufgewachsene Autorin Simone Hirth gab mit der Lesung aus ihrem Debütroman „Lied über die geeignete Stelle für eine Notunterkunft“ ein Heimspiel im Salzstetter Schlössle. Über die gute Resonanz an diesem Abend freute sich nicht nur der Fördervereinsvorsitzende Eberhard Armbruster, sondern auch die Autorin, die damit gar nicht unbedingt gerechnet hatte.Gekommen war Simone Hirth –...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball