Foto-Installation: „Brücke der Menschlichkeit“

Eine Freiluft-Fotoschau porträtiert Todkranke

Von Monica Brana

Zwei Wochen lang gastiert die Ausstellung „Brücke der Menschlichkeit – Leben und Sterben im Hospiz“ im Alten Botanischen Garten in Tübingen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.