Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eine Hand hilft der anderen
Unterzeichnung des Kooperationsvertrags in Ergenzingen zwischen dem Logistik-Unternehmen Dachser und der Schule St. Klara. Von links: Lejla Hamamci (Auszubildende im Ausbildungsmarketing bei der IHK) Jürgen Huber (Personalmanager bei Dachser), Markus Maurer (Niederlassungsleiter Dachser Ergenzingen), Reinhild Bauer-Geppert (Leiterin Wirtschaftsgymnasium St. Klara), Susanne Woclaw und Carina De Freitas (beide Auszubildende im zweiten Lehrjahr als Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistungen) und Victoria Sauter (Schülersprecherin St. Klara). Bild: Fleischer
Berufliche Zukunft

Eine Hand hilft der anderen

Die Rottenburger Schule St. Klara und die Niederlassung Ergenzingen des Logistikunternehmens Dachser SE wollen noch enger zusammenarbeiten.

06.12.2016
  • Gert Fleischer

Beide Seiten haben ein Interesse am jeweiligen Partner: Das Logistik-Unternehmen Dachser sucht junge Leute, um sie zu Fachkräften auszubilden. Das Rottenburger Berufliche Gymnasium St.Klara will seine Schüler/innen in eine aussichtsreiche Ausbildung oder ein ebensolches Studium bringen. Seit 2008 arbeiten beide Seiten schon zusammen, gestern unterzeichneten sie eine Vereinbarung, um die gemeinsam...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball