Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Außerdem

Eine Kuh auf Wanderschaft

Ein Pferd auf dem Flur? Nein: eine Kuh im Garten! Unerwarteten Besuch haben am Samstag Bewohner auf dem Hohenberg bekommen – in etwa zehn Vorgärten im Nordring und im Ammerweg hat zur Mittagszeit eine Kuh vorbeigeschaut.

31.07.2012

„Ich war gerade in der Küche und habe ‚Milch‘ auf meinen Einkaufszettel geschrieben. Plötzlich schaut mich durchs Fenster eine Kuh an“, erzählt Sabine Schaffner-Wenglorz. Sie war eine der ersten, die das von den nördlich gelegenen Aussiedlerhöfen ausgebüxte Tier sahen.

„Bambi“, wie die Anwohner die mehrere Hundert Kilo schwere Dame spontan genannt haben (ihr richtiger Name ist der Redaktion bekannt), fand wohl Gefallen an den Vorgärten im Nordring – und wollte mehr sehen: Sie setzte ihren ungewöhnlichen Ausflug fort, indem sie einfach durch die Büsche zwischen den Grundstücken hindurchspazierte. Mit unübersehbaren Folgen für den erst vor kurzem angelegten Rasen: „Trotz Starkregens in der Nacht zum Sonntag sind die Merkmale der grazilen Standhaftigkeit noch gut zu erkennen“, sagt Gerhard Wenglorz, der das Geschehen auf dem Grundstück seiner Nachbarn vom Fenster im Badezimmer aus verfolgte.

Noch ein Haus weiter stand Bambi dann dem ehemaligen Polizei-Chef Herbert Beutter gegenüber. Während dessen Tochter Caroline den seltenen Gast mit ihrem Handy auf Fotos und Videos verewigte, hat Cowboy Beutter seine früheren Kollegen alarmiert. Die freiheitsliebende Kuh zog inzwischen weiter in den Ammerweg. Geistlichen Beistand suchte sie möglicherweise bei Diakon Klaus Konrad, dessen Vorgarten sie ebenfalls einen Besuch abstattete.

Als schließlich zwei Polizisten im Ammerweg eintrafen, hatte sich schon eine Menschentraube um Bambi versammelt. „Mit mehreren tüchtigen Helfern konnte die Kuh schließlich eingefangen werden“, heißt es im Polizeibericht. Doch die Kuh war stärker als die Bullen: „Beim Versuch, die Kuh an einen Traktor zu binden und diese so nach Hause zu bringen, riss das Seil und die Kuh flüchtete erneut.“ Erst zusammen „mit der in der Zwischenzeit in Erfahrung gebrachten Besitzerin“ konnte Bambi eingefangen und in einem Vieh anhänger nach Hause gebracht werden, teilte die Polizei mit.

„Die Kuh ist aus unbekannter Ursache entwischt“, sagte ihre Eigentümerin, die anonym bleiben möchte, gestern Abend gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Unklar bleibt auch, wie es Bambi von den Aussiedlerhöfen über die Landesstraße ins Wohngebiet geschafft hat. Dort hat sich die drei Jahre alte Kuh jedenfalls recht zivilisiert verhalten: Beschädigt hat sie lediglich einen Komposter, mehrere Gartenzaunlatten und einige Blumenbeete. „Die Kuh ist geradezu lammfromm durch die Gärten gelaufen“, ist ihre Besitzerin erleichtert. Die Schäden zahlt eine Versicherung.

Eine positive Folge hatte der tierische Ausflug allemal: Er trug zur Stärkung nachbarschaftlicher Beziehungen bei. „Es ist schön zu sehen, dass hier die Menschen wachsam sind und einander helfen“, sagt Sabine Schaffner-Wenglorz. „Die meisten haben das mit Humor genommen“, freut sich Bambis Besitzerin. Und die Anwohner fanden in ihrem Briefkasten einen Zettel mit Informationen, wie bei von der Kuh angerichteten Schäden zu verfahren ist – da gibt es nichts zu muhen. Ein weiterer Effekt: kostenloser Dünger für Bambis Gastgeber... Claudia Salden

Eine Kuh auf Wanderschaft
Tatort Nordring, Tatzeit Samstag 12.51 Uhr: Die Kuh „Bambi“ (auf Wunsch ihrer Besitzerin unkenntlich gemacht) im Vorgarten von Ex-Polizei-Chef Herbert Beutter.Privatbild

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

31.07.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball