Dettenhausen · Finanzen

Eine Million mehr in der Gemeindekasse

Auch wegen nicht besetzter Stellen hat Dettenhausen im ersten Halbjahr schwarze Zahlen geschrieben.

28.07.2022

Von gor

Es war der erste Finanzbericht, den Nadja Rönsch als neue Kämmerin dem Gemeinderat von Dettenhausen erstattete. Die Zahlen, die Rösch am Dienstag dem Gremium präsentierte, waren so etwas wie der perfekte Einstieg. Um satte 1,2 Millionen Euro besser als geplant fällt die Haushaltsrechnung allein für das erste Halbjahr aus. Statt 345000 Euro belief sich das ordentliche Ergebnis auf 1,53 Millionen, ...

78% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
28.07.2022, 15:46 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 48sec
zuletzt aktualisiert: 28.07.2022, 15:46 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen