Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eine Mitte fürs Dörfle
Breitenholz aus der Luft: Bis zum Jahr 2026 stehen jetzt Fördergelder für die Sanierung des Ortskerns zur Verfügung. Bild: Grohe
Gemeinderat Breitenholz

Eine Mitte fürs Dörfle

Der Breitenholzer Ortskern soll schöner werden und einen Bürgertreff bekommen. Wo der hinkommt, hängt auch von der Zukunft der Feuerwehr ab.

21.03.2018
  • Uschi Hahn

Wie segensreich das Bund-Länder-Programm zur Ortskernsanierung von kleineren Städten und Gemeinden sein kann, erfuhren Ammerbuchs Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Montagabend in der Praxis. Zum ersten Mal tagten sie in der Entringer Zehntscheuer – wunderbar renoviert unter anderem mit dem Geld aus dem Programm. Nachdem mit dem Fördergeld schon Altingen und Entringen aufgewertet wurden – die beide...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball