Rottenburg · 3. Volleyball-Liga

Eine Sache des Gefühls

Wegen eines am Spieltag positiv auf Corona getesteten Spielers ist die Partie des TV Rottenburg beim USC Freiburg abgesagt worden. Der TVR hätte gerne gespielt.

18.01.2022

Von Tobias Zug

Am gestrigen Sonntag um 16 Uhr hätte der TV Rottenburg beim USC Freiburg antreten sollen. Daraus wurde aber nichts: Morgens, am Spieltag, sind die Spieler obligatorisch mittels Antigen-Schnelltests nochmal auf das Coronavirus getestet worden – da gab es dann bei einem Spieler ein positives Testergebnis, auch beim zweiten und dritten Test, der danach zur Sicherheit vorgenommen wurde. TVR-Trainer J...

75% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
18.01.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 00sec
zuletzt aktualisiert: 18.01.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen