Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Palmer und seine Rede auf der Pro-Israel-Demo

Eine Terrorgruppe

Palmer und seine Rede auf der Pro-Israel-Demo

06.08.2014

Enttäuscht von Boris Palmer, im Gegenteil! Herrn Palmers Rede auf der Kundgebung gegen Antisemitismus zeugt von Glaubwürdigkeit, Bürgernähe, Führungsqualität und Parteiunabhängigkeit, laut einer Studie der Ruhr-Uni-Bochum, zentrale Eigenschaften, die sich Bürger von ihrem Bürgermeister wünschen. Kernbotschaft war, Antisemitismus und Judenhass die rote Karte zu zeigen. Alle Redner haben hierfür treffende Worte gefunden.

Jetzt erhitzen sich die Gemüter am Thema „Solidarität mit Israel“, einem unverbrüchlichen Bestandteil deutscher Staatsräson. Selbstverständlich sind wir solidarisch mit der einzigen Demokratie im Nahen Osten und als Christen solidarisch mit unseren jüdischen Wurzeln.

Die sachliche Kritik an Israels Politik ist davon nicht ausgenommen, so wie auch in Israel durch die Bevölkerung demokratisch praktiziert. Anders in Gaza, hier missbraucht eine Terrorgruppe, mit dem Ziel Israel von der Landkarte zu vertilgen, die eigene notleidende Bevölkerung.

Anstatt Israel wegen des vielleicht unausgewogen ausgeübten Selbstverteidigungsrechts anzuprangern, könnten auch bei uns Palästinenser, Juden und Christen gemeinsam demonstrieren, dass das palästinensische Volk vom Diktat der Hamas befreit wird und dass es zu einer Versöhnung zwischen den Völkern kommt. Das wäre eine angesagte Reaktion auf den anderen Aufruf unseres Bundespräsidenten – Deutschland ein Land von Toleranz und Offenheit – echte Toleranz ist gemäß Albert Schweitzer jedoch nicht ohne Liebe möglich, aber genau darin liegt ja vielleicht der Schlüssel zur Lösung.

Alexander Dappen, Herrenberg

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.08.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball