Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eine Wallfahrt für die reinen Rock-Nostalgiker
Konzert von „Anyone’s Daughter“ bei Glasermeister Peukert in Dornstetten.Bild: Zepf
Konzert

Eine Wallfahrt für die reinen Rock-Nostalgiker

Und für einen die befreiende Erkenntnis, dass man mit „Anyone’s Daughter“ nach all den Jahren immer noch voll up-to-date ist.

14.12.2016
  • Hans-Peter Zepf

Wo sind die Könner an Saiten und Tasten geblieben, die einst die klassischen sinfonischen Rock-Epen auf Bühne und Platte brachten. Gastgeber Olaf Peukert schwebte in allenWolken, als er 2014 die „I‘ll never walk that road again“-CD in die Hand bekam. „Es war Gänsehautfeeling pur.“Da waren sie wieder, virtuos wie früher und trotzdem rockig-poppig up-to-date. Olaf Peukert war so begeistert, dass er...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball