Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sauna für Leib und Seele

Eine lange, heiße, bunte, wummernde DJ-Nacht im Club 27

Den Alltag draußen lassen, Geist und Seele von banalen Sorgen befreien – das möchten die DJs der „Seelensauna“ mit ihrem tanzenden Publikum gemeinsam erreichen, dort, wo sie auflegen. Am Samstag war das der Tübinger Club 27. Und die Nacht war lang, heiß und laut – so wie es eben sein muss, wenn man dem Alltag entfliehen will.

07.09.2014

Vielleicht ging die Party sogar etwas zu lang: Zum offiziellen Beginn um 15 Uhr kam auf jeden Fall noch niemand, erst in den Stunden danach trudelten die ersten Gäste ein. Dafür ging die Party dann auch bis um sechs Uhr morgens.

Im Lauf der Nacht wird der Sound härter

Vielleicht war die Party auch etwas zu heiß: Die ganze Nacht über war im Außenbereich genauso viel los wie drinnen oder sogar noch mehr, gerammelt voll war die Tanzfläche im Club nie. Während draußen ein angenehm kühles Lüftchen ging, gab es drinnen zur Sauna für die Seele noch die für den Körper. Ein Saunagang für Leib und Seele quasi.

War die Party womöglich auch zu laut, waren die Beats zu hämmernd? Wohl kaum. Hier und da sagte zwar ein einzelner Partygast „Das macht dauernd nur Umpf-Umpf“, die meisten waren aber gerade wegen dieser wummernden Musik zwischen Techno und House gekommen.

Immerhin legten ja auch keine kleinen Namen auf: Josia Loos, Steve Hope und Dachgeschoss sind mindestens in der Elektro-Szene bekannt, der Berliner DJ Wankelmut auch weit darüber hinaus: Mit seinem Remix von Asaf Avidans „One Day“ stürmte er 2012 die europäischen Charts. Mit Mr. Schmitt und Joe Panic – als Joachim „Joe“ Uhl zuglich Betreiber des Clubs – waren auch zwei Lokalmatadoren dabei.

Angesichts dieser Namen fanden sich in Tübingen und Umgebung auch 500 Leute, die bereit waren, für die Party zehn Euro zu berappen. Der Club 27 genießt bei vielen jungen Leuten einen guten Ruf, Alternativen fürs Feiern bis in die Morgenstunden gibt es in Tübingen wenige. Fast 9000 User haben auf der Facebook-Seite des Clubs auf „Gefällt mir“ gedrückt.

Bei der „Seelensaunanacht“ am Samstag sorgten die unterschiedlichen Stile der sechs Künstler für einen absolut abwechslungsreichen Sound: Während Mr. Schmitt noch mit chilliger Nachmittags-Musik aufwartete, wurde die Musik im Lauf der Nacht immer härter.

Von Wankelmut, der im echten Leben Jacob Dißner heißt und in Berlin Philosophie studiert, weiß man, dass er unter keinen Umständen auf seinen einen großen Hit reduziert werden will – am Samstag warteten die Partygäste zur besten Partyzeit nach Mitternacht dann auch vergeblich auf „One Day“. Stattdessen wollte der Berliner House- und Techno-DJ sein Publikum durch straighten Sound ohne große Schnörkel zum Tanzen bringen. Und das gelang ihm auch.

Als um viertel nach zwei Josia Loos übernahm, wurde die Musik nochmal härter, radikaler. Die bunten Lichter an der Decke gingen aus, die meisten Luftballons waren schon zerplatzt. Die tanzwütige Menge war bereit für diese Steigerung: Jetzt wurde drinnen geraucht, obwohl das verboten ist, jetzt wurden die Flasche auf den Boden gestellt, obwohl bald alles voller Scherben war. Aber das sind ja eher banale Sorgen des Alltags – und die mussten bekanntlich draußen bleiben. FABIAN RENZ

Eine lange, heiße, bunte, wummernde DJ-Nacht im Club 27
Der Wiener Steve Hope gehört zum DJ-Zusammenschluss „Seelensauna“ – am Samstag legte er bis 22 Uhr im Außenbereich des Club 27 auf. Bilder: Faden

Eine lange, heiße, bunte, wummernde DJ-Nacht im Club 27
Drinnen war es manchem Partygast zu heiß – zum Glück ließ es sich auch draußen gut tanzen, auf Kunstrasen sogar.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.09.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball