Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
OB-Wahlkampf in Tübingen

Einfach nur bösartig

Der Tübinger OB-Wahlkampf nimmt allmählich Fahrt auf.

30.09.2014

Als jahrzehntelanger Leser des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS frage ich mich zunehmend, wohin die Lokalredaktion dieser Zeitung abgleitet. Die Berichterstattung über den grünen OB Palmer war während der letzten acht Jahre höchst tendenziell und in der Regel negativ geprägt. Es scheint für manche Journalisten schwer erträglich, wenn ein Oberbürgermeister viele heiße Eisen anpackt, Altlasten der Vorgänger Stück um Stück abräumt und in der Lage ist, zu allgemeinen politischen Themen eine Meinung zu entwickeln – und diese mit Engagement zu vertreten. Statt froh darüber zu sein, dass Tübingen so gut voran kommt und auch außerhalb der Stadtgrenzen wieder wahrgenommen wird, muss sich das TAGBLATT in Kritik ergehen.

Nun gehört kritische Berichterstattung zur Aufgabe einer Zeitung. Aber eine persönliche Beleidigung, wie im „Übrigens“ vom 27. September hat damit nichts mehr zu tun. Im Bericht über eine Entscheidung der SPD wird, quasi nebenbei, ein heftiger Tritt in Richtung des OB platziert: „Die Mehrheit….ist bereit, über die eitlen, rechthaberischen und selbstverliebten Züge Palmers hinwegzusehen und einzig seine Politik zu betrachten.“

Was soll eine solche Charakterisierung, die da als allgemeine SPD-Meinung unterschoben wird? Sie ist nicht informativ, nicht kontextgetreu, sondern schlicht und einfach nur bösartig. Es ist zu hoffen, dass sich die Tübinger Leserschaft durch eine derart unqualifizierte Stimmungsmache nicht beeinflussen lässt und dafür sorgt, dass der alte OB auch der neue sein wird.

Prof. Gerhard Längle, Tübingen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.09.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball