Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Einstimmig im Amt bestätigt
Matthias Scheuber Bild: HFR
Hochschule

Einstimmig im Amt bestätigt

Matthias Scheuber ist weiter Prorektor der Forsthochschule.

26.11.2016
  • ST

Der Hochschulrat und der Senat der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg (HFR) haben diese Woche in ihrer gemeinsamen Sitzung Prof. Matthias Scheuber einstimmig für weitere acht Jahre zum hauptamtlichen Prorektor der HFR gewählt. Scheuber kam 2002 als Professor für die angewandte Datenverarbeitung in der Forstwirtschaft an die HFR und wurde 2007 erstmals in das damals noch nebenamtliche Amt des Prorektors gewählt. Als 2011 an der HFR die Stelle eines hauptamtlichen Prorektors eingerichtet wurde, wurde Scheuber für zunächst sechs Jahre gewählt.

Wie die HFR mitteilt, vereint Scheuber in seiner Tätigkeit fast alle Zuständigkeiten für den eigentlichen Studienbetrieb. Er sei erster Ansprechpartner der Studierenden von ihrem ersten Hochschultag an. Scheuber steht dem Zulassungs- und Prüfungsamt vor, vertritt die HFR in Rechtsfragen zum Lehr- und Prüfungsgeschehen und ist darüber hinaus wissenschaftlicher Leiter des Rechenzentrums der Hochschule. „Schon jetzt ist Prof. Scheuber mit fast zehn Jahren Amtszeit einer der erfahrensten Prorektoren im Land und ein wichtiges Mitglied der Prorektorenkonferenz der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften“, so die HFR.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.11.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball