Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sprache

Elaborierte Vorfahren

Sprechen konnten Menschen wohl schon vor 300000 Jahren. Wie sich daraus das heutige Deutsch entwickelte, erklärte der Sprachwissenschaftler Augustin Speyer im Rottenburger Sülchgaumuseum.

29.10.2016
  • Andreas Straub

Es muss der griffige Titel gewesen sein, der 40 Interessierte ins Sülchgau Museum in der Rottenburger Zehntscheuer lockte. „Der Steinzeitmensch grunzte nicht“ hatte Sprachwissenschaftler und Germanist Augustin Speyer seinen anspruchsvollen Vortrag am Donnerstagabend überschrieben. Bereits im März hatte er auf Einladung des Sülchgauer Altertumsvereins über die Entwicklung der Schrift an gleicher S...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball