Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Berufsleben

Elektrisch geht alles leichter

Vor 50 Jahren eröffnete Herbert Auwärter seinen Friseursalon in Dettenhausen. Vieles hat sich seither verändert, angefangen beim Wetzen der Messer.

08.04.2017
  • Philipp Koebnik

Waschen, Schneiden, Föhnen: So sieht für viele ein typischer Friseurbesuch aus. Früher gehörte allerdings noch einiges mehr zu diesem Handwerk, wie Herbert Auwärter zu berichten weiß. „Schauen Sie mal, wie man das damals machte“, sagt er und öffnet eine Vitrine mit allerlei Gerätschaften. Alt sehen sie aus – um nicht zu sagen: rustikal. Über einer Spiritusflamme wurden etwa metallene Onduliereise...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball