Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Achern

Elf Kilometer lange Geisterfahrt endet glimpflich

Eine 72-Jährige hat eine elf Kilometer lange Geisterfahrt auf der Autobahn 5 ohne Zusammenstoß überstanden.

16.12.2016
  • dpa

Achern. In der Nacht zum Freitag hatten mehrere Autofahrer ihren Wagen gemeldet, der in Baden-Württemberg auf der A5 zwischen Achern und Appenweier in falscher Richtung unterwegs war, wie die Polizei mitteilte. Als eine Polizeistreife die Frau erreichte, hielt sie auf dem Seitenstreifen an. Weshalb sie zur Geisterfahrerin wurde, blieb zunächst unklar.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.12.2016, 09:40 Uhr | geändert: 16.12.2016, 06:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball