Horb · Verbandsliga-Frauen

Elfer in der Nachspielzeit

Kein glückliches Ende beim 1:2 (1:0) für die weiterhin sieglosen Eutinger gegen Asch-Sonderbuch.

20.09.2021

Von Uli Bernhard

Die 4. Minute der Nachspielzeit in Eutingen: Ramona Schönbrodt, die Asch-Sonderbuch-Spielerin, die den SV-Spielerinnen schon in den vergangenen Jahren das Lebens schwer gemacht hat, schüttelt Verteidigerin Nele Schmidt ab. Schönbrodt dringt in den Strafraum ein, kann von Torfrau Nina Baur nur durch Foul gestoppt werden. Schiedsrichter Sinan Aksakal hatte gar keine andere Wahl, als auf den Punkt z...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
20. September 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
20. September 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. September 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen