Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Elfjähriger Radler angefahren

Am Montagnachmittag übersah laut Polizei eine Autofahrerin ein radelndes Kind und fuhr den Jungen an.

25.04.2017
  • job

Die 39-Jährige war mit ihrem VW Tiguan um 17.15 Uhr am rechten Fahrbahnrand der Bismarckstraße losgefahren. Dabei übersah die Frau nach Polizeiangaben vermutlich aus Unachtsamkeit den Jungen, der mit seinem Mountainbike stadteinwärts von der Kusterdinger Straße kommend unterwegs war. Der Elfjährige stürzte auf die Fahrbahn. Nach einer Versorgung vor Ort wurde er mit Schürfwunden durch den Rettungsdienst zur genaueren Untersuchung in eine Klinik gebracht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.04.2017, 14:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball