Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ende einer Tradition
In Zukunft ein bisschen mehr Freizeit und mehr Konzentration auf das Wirtshaus: Maria und Oswin Hipp haben ihre Metzgerei in der Dußlinger Wilhelm-Herter-Straße geschlossen. Bild: Franke
Einzelhandel

Ende einer Tradition

Nach fast 40 Jahren hat Oswin Hipp seine Metzgerei in Dußlingen aufgegeben. Künftig möchte er sich mehr um das angeschlossene Wirtshaus kümmern.

11.01.2017
  • Moritz Siebert

Die Kühltheke ist leergeräumt, in den Regalen stehen noch vereinzelt Senftuben, der Vorhang ist zugezogen. Im Fenster hängt ein Schild: Seit 2. Januar 2017 ist die Metzgerei geschlossen. „Es ist mir schwer gefallen“, sagt Oswin Hipp: „Aber ich habe jetzt fast 50 Jahre geschafft, da darf man auch mal ruhiger machen.“Es war im Jahr 1978, als Hipp die Metzgerei in der Dußlinger Wilhelm-Herter-Straße...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball