Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Vielfalt der Familie Bach

Ensemble „Vielklang“ und Gäste begeisterten mit Eröffnungskonzert aus der Barockzeit

Den Nuancenreichtum des Oeuvres von Johann Sebastian Bach und seinen Söhnen zeigte die Eröffnung des „Vielklang“-Sommers. Das Auftaktkonzert am Donnerstagabend mit den Gaststars Sibylla Rubens (Sopran) und Klaus Mertens (Bariton) lockte etwa 200 Zuhörer in die Shedhalle.

02.08.2014
  • DOROTHEE HERMANN

Tübingen. Dem Ensemble Vielklang gelang es bei seinem Eröffnungskonzert, ausgewählten Kompositionen von Johann Sebastian Bach und seinen Söhnen eine außerordentliche interpretatorische Vielfalt zu entlocken. Die Musiker unter der Leitung von Bernhard Forck (erste Violine) widmen sich besonders der Alten Musik und der historischen Aufführungspraxis.Die einleitende Sinfonia von Johann Sebastian Bac...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball