Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Enttarnt

Politthriller um einen der Aufsehen erregendsten Spionagefälle in den USA.

Politthriller um einen der Aufsehen erregendsten Spionagefälle in den USA.

Enttarnt

© null 02:23 min

BREACH
USA

Regie: Billy Ray
Mit: Chris Cooper, Ryan Phillippe, Laura Linney, Gary Cole

- ab 12 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
24.11.2015
  • Verleihinfo

Inhalt: Ryan Phillippe spielt den jungen Nachwuchsagenten Eric O’Neill, der vom FBI auf den renommierten Agenten Robert Hanssen angesetzt wird, um ihn als Doppelspion zu enttarnen. Als O’Neill von seiner einfachen Überwachungsaufgabe ins Hauptquartier des FBI berufen wird, hat sich sein Traum von der Karriere als vollwertiger Agent fast schon erfüllt.

Doch sein anfänglicher Enthusiasmus schlägt schnell in Panik um, als er den wahren Grund für seine unerwartete Beförderung erfährt: Hanssen ist der einzige Verdächtige in einer langfristig geplanten, höchst geheimen Ermittlung. Plötzlich ist O’Neill in das tödliche Spiel Spion gegen Spion verstrickt - verzweifelt versucht er Hanssen dingfest zu machen, bevor der heimtückische Doppelagent ihn, seine Familie und das Land zerstört, dem sie beide unbedingte Treue geschworen haben.

Im Februar 2001 wurde Robert Hanssen wegen Hochverrats angeklagt. Über zwei Jahrzehnte lang verkaufte er ganz bewusst und systematisch brisante Geheimnisse der USA an die damalige Sowjetunion. Jetzt übernimmt Oscar-Preisträger Chris Cooper die Rolle von Robert Hanssen, der als einer der berüchtigtsten Spione in die amerikanische Geschichte einging.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 07.08.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige