Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Er trug sein Päckle gern
„Ich darf nicht so böse schauen, sonst schimpft meine Frau“, sagt Ernst Krauß, als er in der Hirschauer Spitzbergstraße an seinem drittletzten Arbeitstag für das TAGBLATT posiert. Bild: Hagemann
47 Jahre für die Deutsche Post unterwegs

Er trug sein Päckle gern

Nach 47 Dienstjahren hat sich Ernst Krauß in den Ruhestand verabschiedet. Zuletzt hat der 63-jährige Tübinger in Hirschau ausgetragen.

03.01.2017
  • Moritz Hagemann

An seinem drittletzten Arbeitstag Ende Dezember ist das TAGBLATT dabei. Ernst Krauß hebt in der Hirschauer Spitzbergstraße oft seine Hand, grüßt Menschen. Er kennt sie, man kennt ihn. Seit über zehn Jahren stellt Krauß in Hirschau die Briefe zu, davor hat er das in Lustnau getan. Sein Dienstbeginn? „8. Mai 1969“, sagt er, „das Datum vergesse ich nicht.“Und nun auch nicht mehr den 31. Dezember 201...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball