Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Erbe der Dinosaurier

Das TAGBLATT recherchiert im Regelfall gründlich – jetzt übersetzten wir im Interview mit dem Wishbone Ash-Bassisten Andy Powell „Wishbone“ mit „Wünschelrute“ (19. Januar, Regionale Kultur). Das war nicht ganz falsch, aber auch nicht ganz richtig.

21.01.2017
  • Hans Willisch, Weilheim

Hätte man sich gleich denken können: wenn die Redaktion schon mal was ,recherchiert‘, dann kommt oft nix bei raus. „Wishbone“ hat nicht die „Bone“ mit Wünschelrute zu tun ..., sondern das ist das Gabelbein der Vögel (mal beim Essen von Grillhähnchen aufpassen), liegt vorne an der Brust und ist ein Erbe der Dinosaurier.

Beim sehr kurzen Recherchieren wäre die Redaktion auf das erste Album der Band von 1970 gestoßen – da ziert das Cover ein solcher (angezündeter) Knochen.

Da wir schon beim Recherchieren sind: sehr oft gingen in der Vergangenheit im Computerteil veröffentlichte Internet-Links ins Leere, weil diese ganz einfach falsch waren (evtl. Druckfehler?).

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.01.2017, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball