Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Besitzer des Hauses Katharinenstraße 10 plädieren für eine verbesserte Sepa-Planung

Erben mit begrenzten Mitteln

Die Eigentümergemeinschaft des Gebäudes Katharinenstraße 10 hat sich in einem offenen Brief an die Gemeinderatsfraktionen gewandt. Tenor: Es sei besser, wenn dieses Haus im Rahmen des geplanten Projekts K 8 von der Entwicklungsgesellschaft Sepa saniert würde.

31.07.2014
  • Thomas de Marco

Reutlingen. Weil der Eigentümergemeinschaft die Mittel für den Erhalt des Gebäudes Katharinenstraße 10 fehlen, hatte sie mit dem Stuttgarter Projektentwickler Sepa Verhandlungen über einen Verkauf aufgenommen. „Auch in der Hoffnung, dass ein großer kapitalkräftiger Bauträger eine gute Lösung für die Verbindung von Historie und Gegenwart finden würde“, schreibt Andreas Bodenstein für die Eigentüme...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball