Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ergenzingen siegt im Stadtduell
Gut lachen hatte Jochen Raff: Der Ergenzinger steuerte drei Punkte bei zum Sieg gegen den TV Rottenburg.Archivbild: Ulmer
Tischtennis-Verbandsklasse

Ergenzingen siegt im Stadtduell

TTC schlägt TV Rottenburg mit 9:6. Ergenzingen gewinnt alle drei Doppel. Titel-Showdown in Sindelfingen rückt näher. Rottenburg auf Relegationsplatz.

20.03.2018
  • ST

Das Finale um die Meisterschaft gegen den VfL Sindelfingen rückt näher für den TTC Ergenzingen: In einem hochklassigen Derby der Verbandsklasse setzte sich der TTC gegen den abstiegsbedrohten Lokalrivalen TV Rottenburg mit 9:6 durch und bleibt mit 26:4 Punkten Tabellenführer. Am 7. April steigt in Sindelfingen beim Zweiten (21:3) der Showdown um den Titel. Vorher müssen die Ergenzinger aber noch ...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball