Ergenzingen · A-Juniorenpokal

Ergenzingen träumt vom VfB Stuttgart

Mit einem deutlichen 5:0-Erfolg (2:0) bei den Young Boys Reutlingen ziehen die Ergenzinger in die nächste Verbandspokalrunde ein.

14.10.2021

Von swi

Pflichtaufgabe erfüllt. Gegen den klassentieferen Gegner aus Reutlingen, der in der Landesstaffel noch ohne Punktgewinn ist, fahren die Ergenzinger einen nie gefährdeten 5:0-Sieg ein und ziehen damit in die dritte Runde des Verbandspokals ein. Dabei hätte der Sieg noch deutlicher ausfallen können, meinte Ergenzingens Trainer Stefan Fuchs: „Wenn wir unsere Chancen noch konsequenter nutzen, fallen ...

78% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
14. Oktober 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
14. Oktober 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Oktober 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen