Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kreisverkehr wohl zu teuer

Ergenzinger Ortschaftsrat diskutierte alternative Verkehrsführungen für eine Kreuzung

An der zentralen Ergenzinger Kreuzung kommt es fast täglich zu gefährlichen Situationen. Rottenburgs Tiefbauamtsleiter Jürgen Klein stellte im Ergenzinger Ortschaftsrat deshalb alternative Verkehrsführungen vor.

12.06.2015
  • Dunja Bernhard

Ergenzingen. „Die Kreuzung ist so schwierig, wie sie heißt“, sagte Tiefbauamtsleiter Jürgen Klein am Mittwoch im Ergenzinger Ortschaftsrat. Die vier Straßen Auberlinstraße, Stuttgarter Straße, Gosbertstraße und Utta-Eberstein-Straße treffen dort aufeinander – jedoch leicht versetzt und nicht in rechten Winkeln. Momentan ist der Verkehr durch eine abknickende Vorfahrt von der Gosbertstraße in die ...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball