Demonstration

Erinnern und verändern

Mühringen hat das Mittel der Mahnwache entdeckt, um möglichst rasch besseren Hochwasserschutz für die Eyach-Gemeinde einzufordern.

16.10.2021

Von Philipp Eichert

Die hochwassergeplagten Mühringer hatten für Donnerstagabend zu ihrer zweiten Mahnwache gegen geladen, um die Katastrophen der jüngeren Vergangenheit in Erinnerung zu bewahren. Mut machte dabei weniger der an einer Hand abzuzählende Zulauf Mühringer Bürger, insbesondere der von Hochwasser stets betroffenen Anwohner, sondern die Teilnahme der Stadtverwaltung mit Oberbürgermeister Peter Rosenberger...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
16. Oktober 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
16. Oktober 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. Oktober 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen