Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Betzingen

Erneuter Vandalismus: Wieder Scheiben eingeworfen

Drei Jugendliche haben am Montag gegen 21.30 Uhr im Bereich der Hoffmannstraße mit Steinen die Eingangstüren des Hallenbads und der Turnhalle eingeworfen. Dabei entstand jeweils Schaden von etwa 1000 Euro.

24.12.2014

Betzingen. Vermutlich dieselben Jungs hatten gegen 21 Uhr im nahen Eugen-Weith-Weg einen Stein gegen die Fassade eines Gebäude geworfen und Schaden von ungefähr 300 Euro anberichtet.

Auch an der Hoffmannschule wurde die Sicherheitsglasscheibe einer Hintertür eingeworfen – Schaden 600 Euro. Es sind nicht die ersten Fälle von Vandalismus in diesem Gebiet.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.12.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball