Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Erste Influenza-Fälle - Minister rät zur Impfung

Angesichts der ersten Influenza-Fälle der Saison im Südwesten hat Sozialminister Manne Lucha (Grüne) zur Grippeimpfung aufgerufen.

13.10.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. Seit Anfang September seien sieben Fälle verzeichnet worden, teilte das Ministerium am Donnerstag mit. Die Influenzaviren breiteten sich demnach bereits im Land aus, allerdings noch mit sehr niedriger Geschwindigkeit, hieß es. «Wer gegen Grippe geimpft ist, schützt nicht nur sich selbst vor der Erkrankung, sondern vermeidet auch die Ansteckung anderer Menschen», betonte Lucha, der sich am Donnerstag selbst impfen ließ. Besonders wichtig sei die Impfung für Ältere, chronisch Kranke und Schwangere.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.10.2016, 17:06 Uhr | geändert: 13.10.2016, 17:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball