Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

Erster Adventssamstag: Handelsverband zufrieden

Der Südwest-Handelsverband erwartet ein lukratives Weihnachtsgeschäft.

27.11.2016

Von dpa/lsw

Euro-Münzen sind gestapelt. Foto: Oliver Berg/Archiv dpa/lsw

Stuttgart. Bereits am ersten Adventssamstag seien die Geschäfte im Land gut gelaufen. «Insgesamt ist die Stimmung ganz gut, überall sind die Innenstädte gut frequentiert. Die Leute schauen sich schon um», sagte der Präsident des Handelsverbands Baden-Württemberg, Hermann Hutter. Auch die Weihnachtsmärkte seien gut besucht. Der Verband habe sich am Samstag bei etwa 20 Handelsfirmen an verschiedenen Standorten im Land nach der Stimmung erkundigt. «Ich denke, dass es dieses Jahr ein gutes Weihnachtsgeschäft geben wird, die Konsumfreude ist gut, die Arbeitslosigkeit niedrig.»

Das Weihnachtsgeschäft in den Monaten November und Dezember ist für den Einzelhandel die wichtigste Zeit des Jahres. Der Handelsverband Deutschland erwartet im November und Dezember erstmals Umsätze über 90 Milliarden Euro - davon dürften laut Hutter 12 bis 15 Milliarden in Baden-Württemberg erwirtschaftet werden, weil die Kaufkraft im Land vergleichsweise groß sei.

Zum Artikel

Erstellt:
27. November 2016, 13:09 Uhr
Aktualisiert:
26. November 2016, 18:51 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. November 2016, 18:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen