Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Erster Auswärtssieg: Freiburg gewinnt 3:1 in Bremen
Maximilian Philipp (r) freut sich mit Pascal Stenzel über sein Tor. Foto: Carmen Jaspersen dpa
Bremen

Erster Auswärtssieg: Freiburg gewinnt 3:1 in Bremen

Der SC Freiburg hat den ersten Auswärtssieg der Saison gefeiert.

30.10.2016
  • dpa

Bremen. Nach vier Niederlagen in der Fremde gewann der Aufsteiger aus dem Breisgau am Samstag beim SV Werder Bremen vor 41 500 Zuschauern mit 3:1 (2:0). Maximilian Philipp (29.), Vincenzo Grifo (39./Foulelfmeter) und Amir Abrashi (75.) sorgten für die SC-Tore. Der Bremer Treffer von Santiago Garcia (67.) kam zu spät. Werder musste die Gegentore 22 bis 24 hinnehmen und steckt mit nur sieben Punkten aus neun Saisonspielen im Tabellenkeller fest. Die Freiburger haben bereits 15 Zähler.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.10.2016, 12:52 Uhr | geändert: 29.10.2016, 17:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball