Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bad Ditzenbach

Erstklässler steckt Klopapier in Brand: Feuerwehr rück an

Da wird der Erstklässler einen gehörigen Schrecken bekommen haben: Der Sechsjährige zündelte am Montagmittag in der Toilette seiner Grundschule in Bad Ditzenbach (Kreis Göppingen) mit Streichhölzern und Klopapier - und plötzlich Stand auch eine Trennwand in Flammen.

13.12.2016
  • dpa/lsw

Bad Ditzenbach. Rund 20 Feuerwehrleute mit sechs Fahrzeugen mussten anrücken, wie die Polizei in Ulm am Dienstag mitteilte. Geräumt werden musste nicht. Unter dem Strich stehe ein Schaden von 50 Euro, hieß es. Und ein Bericht ans Jugendamt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.12.2016, 12:50 Uhr | geändert: 13.12.2016, 12:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball