Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gemeinderat

„Es ist eine Frechheit“

Nehrens Bürgermeister Betz verurteilt gefälschten Leserbrief.

10.03.2018
  • jon

Ein gefälschter Leserbrief war vergangene Woche im TAGBLATT erschienen, der auf die geplante Sperrung der Bohlstraße Bezug nimmt. Dieses Vorhaben ist derzeit Gegenstand heftiger Debatten. Man lache bereits überall über den Nehrener Gemeinderat, der so unbedingt und „gewalttätig“ seinen Sperrungswillen durchsetzen wolle, stand in dem Schreiben: Man solle die Straße einfach für die Autos offen lass...

72% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball