Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Es müllert wieder: Joker-Tor zum SV 03-Sieg
Zehn Minuten nach seiner Einwechslung erfolgreich: Felix Müller entschied das Derby gegen den SV Nehren mit seinem Treffer kurz vor Schluss für den seit drei Spielen ungeschlagenen SV 03. Bild: Ulmer
Fußball-Landesliga

Es müllert wieder: Joker-Tor zum SV 03-Sieg

Tübingen gewinnt Derby gegen Nehren vor 250 Zuschauern durch einen späten Treffer mit 1:0. SVN-Keeper Geiger pariert Strafstoß. Von Jannis Hegele.

31.10.2016
  • Jannis Hegele

Nach einem grandiosen Tempo-Dribbling an der rechten Außenlinie flankte Mouhammed Arfaoui den Ball halbhoch in den Strafraum, wo Felix Müller sträflich freistehend zum 1:0-Siegtreffer (83. Minute) für den SV 03 Tübingen einschob — der Höhepunkt und die Entscheidung einer über 90 Minuten offenen Partie. Das Derby am Samstag zwischen dem SV 03 und dem SV Nehren lief durchweg auf Augenhöhe, allerdin...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball