Reutlingen · Kommentar

Es weihnachtet – Kreistag beschert auch „Soziale Arbeit“

Vorweihnachtliche Harmonie hat am Mittwoch die Haushaltsdebatte im Reutlinger Kreistag geprägt. Im Vorjahr hatten sich die Rätinnen und Räte noch sieben Stunden lang wegen diverser Kulturzuschüsse gezofft.

20.12.2019

Von Uschi Kurz über eine harmonische Haushaltsdebatte

Diesmal wurde nach den Haushaltsreden nicht mehr viel diskutiert. Auch die Förderung für das Grafeneck-Projekt der Tonne ging durch – freilich mit Sperrvermerk (wir berichteten). Und der Haushaltsbeschluss war sogar einstimmig, das hat es seit Jahren nicht mehr gegeben. Einzig die Unterstützung des Landkreises für den neuen Studiengang „Soziale Arbeit“ der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg auf...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
20.12.2019, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 07sec
zuletzt aktualisiert: 20.12.2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen