Reutlingen · Kontrolle

Etliche Verstöße in Shisha-Bars

Bei der Überprüfung von zehn Shisha-Bars in Reutlingen, Nürtingen und Kirchheim/Teck haben Zoll und Polizei zahlreiche Verstöße festgestellt.

18.12.2019

Von ST

Nur eine Bar hielt sich an die Vorschriften. Neun Bußgeld- und vier Strafverfahren wegen Verdachts auf Steuerhinterziehung leiteten die Zoll-Ermittler ein. Sie beschlagnahmten knapp 130 Kilogramm Wasserpfeifentabak. Die Bar-Betreiber verstießen mehrfach gegen den Kleinverkaufsverpackungszwang und brachen Steuerbanderolen auf. Schwarzarbeits-Fahnder leiteten Vorermittlungen zu Leistungsmissbrauch und Verstoß gegen den Mindestlohn ein.

Zum Artikel

Erstellt:
18.12.2019, 05:59 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 09sec
zuletzt aktualisiert: 18.12.2019, 05:59 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen