Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bobadilla mit Dreierpack

Europa League: Der FC Augsburg bezwingt AZ Alkmaar 4:1

Der FC Augsburg hat Weiterkommen in der Europa League im Visier. Durch einen Tor-Dreierpack von Raul Bobadilla (24., 33. und 75. Minute) reichte es gestern am späten Abend zu einem 4:1 (2:1) gegen Alkmaar.

06.11.2015
  • DPA

Augsburg Mit drei Treffern hat Kraftpaket Raul Bobadilla den FC Augsburg zum zweiten Sieg in der Fußball-Europa-League geschossen und dem Bundesliga-Letzten gute Chancen auf die K.o.-Runde eröffnet. Die Treffer des Paraguayers (24./33./75. Minute) sowie ein Tor von Dong-Won Ji (66.) bescherten den bayerischen Schwaben ein 4:1 (2:1) über AZ Alkmaar. Nach dem zweiten Erfolg gegen die Niederländer, für die nur Vincent Janssen (45.+1) traf, kann Augsburg in den letzten Spielen der Gruppe L gegen Bilbao und in Belgrad das internationale Überwintern sicherstellen. Zugleich schöpfte die Elf von Trainer Markus Weinzierl Mut für die Aufgaben in der Liga.

Die Augsburger präsentierten sich im zweiten Heimspiel ihrer Europacup-Geschichte dominant, mussten zwischenzeitlich aber auch das Glück bemühen, als die Holländer gleich mehrere Großchancen zum Ausgleich vergaben. Im Gegensatz zu vielen Partien dieser mäßigen Saison aber stimmte diesmal nur beim FCA die Chancenauswertung.

Bobadilla arbeitete sich schnell in den Fokus der Partie. Mit einem brachialen Freistoßtreffer ins linke Eck brachte der 28-Jährige Weinzierls Team in Führung, nachdem der Offensivakteur noch im jüngsten Europapokal-Heimspiel gegen Belgrad zahlreiche Chancen teils leichtfertig vergeben und die vermeidbare 1:3-Niederlage entscheidend mit zu verantworten hatte. Diesmal dagegen stimmte die Ausbeute, zumal der Stürmer nach etwas mehr als einer halben Stunde sogleich nachlegte: Aus 20 Metern schoss er unbedrängt zum schnellen 2:0 ein, kurz vor Schluss dann gar noch zum 4:1. Für Bobadilla waren es die Europapokaltreffer zehn bis zwölf seiner Karriere.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball