Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bildung

Europäische Schüler-Energie

Die Erasmus-AG am Tübinger Kepler-Gymnasium hatte geladen und vier Nationen waren gekommen: für eine Woche Begegnung und Verständigung.

20.03.2018

Von Lisa Maria Sporrer

Deutschland? – Spitze, was erneuerbare Energien angeht. Tübingen? – Eine sehr grüne Stadt. Die Eindrücke, die Rosa Veehkamp bei den Workshops, Besichtigungen und Ausflügen sammeln konnte, deckten sich mit denen der anderen Schüler: „Great.“Eine Woche lang hatte das Kepler-Gymnasium internationalen Besuch: Aus vier europäischen Ländern waren Schüler zu Gast, um auf fachliche Erkundungstour zu gehe...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
20. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
20. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen